cash-way - Schnittstellen

Mögliche Konfigurationen

 

  • Einzelkasse  Standart 
  • Mehrere  Kassen  als Client  mit Server
  • Mobile Kassen als Tablet  einzel  Vollwertige Kassen
  • Mehrere  Tablets  eine Standardkasse autonom
  • Mehrere  Tablets  als Client  mit Server  und Standardkassen  an Server
  • FTP zu anderem Standort z.B.  Buchhaltung
Hotel Schnittstellen und andere
 
  • HS/3, ASA Hogatex, Laserline (Kroatien),
  • Protel file-Schnittstelle, Protel SOAP/XML,
  • Ultra Soft, Velotel, Standard csv-Schnittstelle
  • Addimat, Habimat, Einöder,  Hartec, WMF E-Protokoll Ausschankkontrole etc.